Atelierstipendium 2018

2018 vergibt das Künstlerhaus bereits zum fünften Mal ein Stipendium zur kostenlosen Nutzung eines seiner Ateliers. Ab Februar wird die Künstlerin und Kunsttherapeutin Mara Ebenhöh die Einsatzleitstelle des Instituts für salutogenetische Ästhetik (IsÄ) im Künstlerhaus einrichten.

Das IsÄ beschäftigt sich mit Fragestellungen der Salutogenese und vertritt einen ästhetischen Forschungsansatz. Wie entsteht Gesundheit und was erhält sie? Können künstlerische Interventionen helfen? Dabei ist Gesundheit nicht als Normalzustand zu verstehen, sondern als ein beständig zu regulierender psycho-physischer Gleichgewichtsprozess. Was bedeutet das für den Einzelnen und für gesellschaftliche Zusammenhänge? Welche Konsequenzen ergeben sich für den Kunstkontext?

Die Arbeitsweise des IsÄ ist handlungsorientiert, leibbasiert, kollektiv und interdisziplinär. Während des Atelierstipendiums soll der Stadtraum Saarbrückens als Einsatzbereich des IsÄ im Fokus stehen.

Gäste sind in der Leitstelle nach vorheriger Anmeldung herzlich willkommen.

 

Mara Ebenhöh

Mara Ebenhöh (*1990, Geislingen/Steige) hat 2010-2015 an der Hochschule für Kunsttherapie in Nürtingen studiert und ihr Studium mit Auszeichnung abgeschlossen (Bachelor of Arts, Kunsttherapie). Seit Oktober 2015 studiert sie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar und hat 2016 ihren Masterstudiengang ebenfalls mit Auszeichnung abgeschlossen (Master of Arts, Freie Kunst). Seit Oktober 2016 ist sie Meisterstudierende bei Prof. Georg Winter und wartet auf weitere Auszeichnungen.

Ausstellungen (Auswahl)

Juni 2017 SCHACHT UND HEIM / Galerie HBKsaar / Saarbrücken

Mai 2017 SHAME ON YOU / Kunsthalle West – Eurocenter / Lana / Italien

Mai 2017 Move your homeland II / Galerie HBKsaar / Saarbrücken

Mai 2017 ÉTAT D’ESPRIT im Rahmen der Saarart11 / Pingusson-Bau / Saarbrücken

Feb. 2017 Move your homeland / Dove Street Studios / Norwich / England

Sept. 2016 Körpernah / Treppenhaus Galerie HBKsaar / Saarbrücken

Apr. 2016 What artists do for money / Hellwighaus der Künste / Saarbrücken

März 2016 GENIEREN / Kunstverein GRAZ / Regensburg

Jan. 2016 Ausschweifung / Kunst im öffentlichen Raum / Völklingen

Jan. 2016 Milk the body / Hellwighaus der Künste / Saarbrücken

Juli 2014 Augenblick mal… / Lagerhaus Tiefenbachtal / Nürtingen

Juli 2012 Zeigen / ehemalige Strickerei Ölkrug / Nürtingen

Juli 2011 Freiwillige Selbstkontrolle / Melchiorareal / Nürtingen

Preise/Stipendien                       

2018 Atelierstipendium des Saarländischen Künstlerhauses

2014 Debutantenpreis für herausragende künstlerische Leistungen der Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen