Regards Sans Limites

Stipendium zur Förderung junger Fotografie in der Großregion

Bereits zum 4. Mal wird unter dem Titel „Regards Sans Limites“ ein Stipendium zur Förderungen junger Fotografie in der Großregion vergeben.

Die Ausschreibung wendet sich an Fotografinnen und Fotografen im Alter von 25 bis 40 Jahren, die in der Großregion (Lothringen, Luxembourg, Rheinland-Pfalz, Saarland und Wallonien) leben und arbeiten. Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen. Pro Person ist nur eine Bewerbung zulässig. Das Arbeitsstipendium soll junge Künstlerinnen und Künstler ermutigen, eigene fotografische Projekte zu entwickeln, sie dabei unterstützen, diese innerhalb eines halben Jahres zu realisieren und Ihnen ermöglichen, ihre Arbeit in Ausstellungen in allen Partnerregionen zu zeigen. Thema, fotografische Herangehensweise und Arbeitsmethode sind frei wählbar.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018. Weitere Informationen und Anmeldeformulare sind unter http://www.surfacesensible.fr/regards-sans-limites-4/ zu finden.

Das Projekt beruht auf einer Initiative des Vereins Surface Sensible.