"Out-Of-Home-Studio"

Out-of-Home-Studio im Saarländischen Künstlerhaus 22. Februar bis 19./26. März 2021

Für die Dauer vom 22. Februar bis 19./26. März 2021 vergibt das Saarländische Künstlerhaus wöchentlich einen Ausstellungsraum zur kostenlosen Nutzung als „Out-Of-Home-Studio“ an Studierende oder aktuelle Absolvent*innen der HBKsaar. Die Räume werden miet- und nebenkostenfrei zur Verfügung gestellt und können Montag bis Freitag von 10.00 – 18.00 Uhr genutzt werden. Die Öffentlichkeit hat keinen Zutritt und die Raumnutzung wird beim zuständigen Ordnungsamt angemeldet. Galerie 1 und Galerie 2 vom 22. Februar bis 26. März und das Studio vom 22. Februar bis 19. März. Alle Räume sind gut beleuchtet. Räume zum Denken, Konzipieren, Zeichnen, Dokumentieren, Ausbreiten, etc.

Bewerbung

Bewerben können sich Studierende und Absolvent*innen, die durch die Schließung der Arbeitsräume an der HBKsaar aufgrund der Situation der Pandemie betroffen sind und somit aktuell über keinen Arbeitsplatz an der Hochschule verfügen.

Die Räume sind im vorgefundenen Zustand und besenrein wieder zu übergeben.

Die Raumnutzung kann jeweils Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr stattfinden.

Eine Email-Bewerbung mit kurzer Vorstellung und vorgesehener Raumnutzung bitte bis spätestens Mittwoch der vorhergehenden Woche ist zu richten an:

info@kuenstlerhaus-saar.de

Bei Rückfragen sind wir über die E-Mail-Adresse erreichbar.