Slide Lesungen Lesungen

Joseph Kayser
"Lapsuus"


Montag, 20.02.2023, 20 Uhr

Pits Karriere und Privatleben befinden sich seit einiger Zeit auf Talfahrt. Eine Reportage, die er in seinem Heimatort machen soll, scheint ihn anfangs zu festigen. Er lässt den Großstadtstress hinter sich und knüpft wieder an das karge Leben in dieser Einöde an, das er aus seiner Kindheit und Jugend kennt und fast unverändert vorfindet. Doch die aufkeimende Hoffnung, sich hier wiederzufinden, zerfließt mit jedem Regentropfen, der vom Himmel fällt. – Eine Erzählung über Vergessen und Erinnerung.
Joseph Kayser, 1964 geboren, arbeitete nach seiner Lehre als Elektromechaniker und als freier Reporter für die geschriebene Presse, später dann auch als Werbetexter und -sprecher. Heute ist er in der Verwaltungseinheit des Broadcasting Center Europe angestellt. Sein schriftstellerisches Werk umfasst verschiedene Genres und Themenbereiche.

Der Roman LAPSUUS ist seine erste Publikation bei den Èditions Guy Binsfeld.
In Kooperation mit dem VS Saar.