Mark Heydrich/Meike Degand „alle träume“ Slam Poetry Performance Montag, 15.04.2024, 20 Uhr
21. März 2024
Ann Kathrin Ast „Beat“ Lesung 10.06.2024, 20 Uhr
22. März 2024
Mark Heydrich/Meike Degand „alle träume“ Slam Poetry Performance Montag, 15.04.2024, 20 Uhr
21. März 2024
Ann Kathrin Ast „Beat“ Lesung 10.06.2024, 20 Uhr
22. März 2024

Slide Lesung Lesung

Olga Martynova

"Gespräch über die Trauer“

Lesung
Montag, 13.05.2024, 20 Uhr

»Der Kopf eines Trauernden ist nicht viel klarer als der Kopf eines Verliebten und jedem Quatsch ausgeliefert.« 

Wer die Trauer nicht überwinden kann oder will, hat eine andere Option: mit ihr leben zu lernen. Olga Martynova hat nach dem Tod ihres Mannes, des russischen Dichters Oleg Jurjew, vier Jahre lang an diesem großen Essay geschrieben. Wie, will sie wissen, gehen andere Menschen mit etwas um, mit dem man eigentlich nicht umgehen kann und das zugleich so unumgänglich ist. Olga Martynova sucht nicht nach Ratschlag oder Trost, sondern gerät in ihrer Trauer in ein ebenso intimes wie reflektiertes, ein ebenso schamloses wie kluges »Gespräch« – nicht zuletzt mit berühmten Texten über Trauer und Tod von Roland Barthes bis Joan Didion, von Elias Canetti bis Emmanuel Lévinas.
Begreife mich, sagt das Unbegreifliche. Darauf zu antworten, versucht dieses erschütternde Buch.

In Kooperation mit dem VS Saar.